Erdem ibrahim6Die Spvgg. Erkenschwick hat das Testspiel gegen den SV Wacker Obercastrop am Samstag mit 1:2 (0:0) verloren. Zu selten kam die Mannschaft von Trainer Zouhair Allali gefährlich vor das Tor des aufstrebenden Bezirksligisten. "Obercastrop hat uns das Leben richtig schwer gemacht. Wir waren ein bisschen mit der Kraft am Ende, aber das ist eben in der Vorbereitung auch mal nichts ungewöhnliches", so der Erkenschwicker Trainer.

 

Ibrahim Erdem erzielte in der Schlussphase den Anschlusstreffer. Foto: Olaf Krimpmann

 

 Elvis Salja brachte den Bezirksligisten in der 47. Minute in Führung und bereitete auch das 0:2 nach einem allerdings fragwürdigen Einsetzen gegen Dennis Konarski, der einen Ellbogenschlag verspürt haben will, vor (50.).

 Erst in der Schlussphase kam der Westfalenligist stärker auf. Bernard Gllogjani traf die Latte (75.), Rückkehrer Ibrahim Erdem erzielte das 1:2 (85.) nach Vorarbeit von Gllogjani.

von Olaf Krimpmann

Zum Seitenanfang