wflvDer 1. FC Bocholt und der SV Westfalia Rhynern haben keine Zulassung zur Regionalliga West für die kommende Saison erhalten. Das gab der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) am Freitag bekannt. Die Vereine können binnen einer zehntägigen Frist Beschwerde einlegen. Auch die Regionalligisten KFC Uerdingen und Wattenscheid 09 erhielten keine Lizenz. Zugelassen wurden dagegen Rot Weiss Ahlen, Arminia Bielefelds U23, der TuS  Erndtebrück, die SSVG Velbert, der Wuppertaler SV, der Bonner SC und der FC Wegberg-Beeck.       

Zum Seitenanfang