Beiträge

Drucken

Ausblick: Was wäre wenn jetzt Schluß wäre....

meisterschaleKaum eine Neuerung im westfälischen Fußball hat unter den Vereinen für mehr Diskussionsstoff gesorgt als die kommende Liga-Reform. Wer steigt auf in die Oberliga Westfalen? Gibt es eine Relegation? Hier der Zwischenstand nach etwa drei Viertel der Saison.


Das Auf- und Abstiegsprozedere an Hand der aktuellen Tabellensituation in Westfalen:

NRW-Liga

logo_NRW-liga

Ist: 18 Vereine aus den Landesverbänden Westfalen, Mittel- und Niederrhein. Wird: zu Gunsten der Regionalliga West ersatzlos gestrichen 
 Direkt für die Regionalliga West qualifiziert:
viktoria_koeln  1. Viktoria Köln (MR)
MSV_Duisburg  2. MSV Duisburg II (NR)*
siegen  5. Sportfreunde Siegen (Westfalen), die noch drei Nachholspiele haben und somit sehr wahrscheinlich unter den ersten drei Teams in der Tabelle landen.
*Da die erste Mannschaft von Arminia Bielefeld in der dritten Liga spielt, darf die Zweitvertretung (aktuell auf Platz 3 in der NRW-Liga) nicht in der Regionalliga mitspielen. Fraglich zudem ob Alemannia Aachen II oder MSV Duisburg II überhaupt an der Aufstiegsrelegation teilnehmen darf. Steigt die Erstvertretung jeweils aus der 2. Bundesliga in die 3. Liga ab, bleiben den Reserveteams der Aufstieg verwehrt.
 Für die Regionalliga-Religation qualifiziert:
aachen  4. Alemannia Aachen II (MR)*
ssvg_velbert  6. SSVg Velbert (NR)
KFC_Uerdingen  7. KFC Uerdingen (NR)
VfB_Hls  8. VfB Hüls (Westfalen)
dazu kommen
sv lippstadt  SV Lippstadt 08 (1. WL1)
wattenscheid  SG Wattenscheid 09 (1. WL2)
vfl_rhede  VfL Rhede (2. NRL)
Aus der Mittelrheinliga hat kein Team für die Regionalliga gemeldet!
Damit aus der NRW-Liga für die Oberliga Westfalen qualifiziert:
arminia_bielefeld  1. Arminia Bielefeld II*
VfB_Hls  2. VfB Hüls**
westfalia_rhynern  3. Westfalia Rhynern
sv_schermbeck  4. SV Schermbeck
tus_dornberg  5. TuS Dornberg 
tus erndtebrueck  6. TuS Erndtebrück
westfalia_herne  7. Westfalia Herne
rw_ahlen  8. Rot-Weiß Ahlen
Westfalenligen
Ist: 2 Staffeln mit 35 Mannschaften. Wird: 2 Staffeln mit 32 Mannschaften
logo_oberligaEbenfalls sicher in der neuen Oberliga Westfalen (18 Mannschaften dabei:
sv lippstadt  9. SV Lippstadt 08** (1./1)
hammer spvg 10. Hammer Spvg. (2./1)
fc_guetersloh2000 11. FC Gütersloh 2000 (3.1)
roland_beckum 12. Roland Beckum (4./1)
sus neuenkirchen 13. SuS Neuenkirchen (5./1)
wattenscheid 14. SG Wattenscheid 09** (1./2)
spvgg_erkenschwick 15. Spvgg. Erkenschwick (2./2)
tus_hordel 16. DJK TuS Hordel (3.2)
westfalia_wickede 17. Westfalia Wickede (4.2)
tus_heven 18. TuS Heven-Witten (5./2)
Mögliche weitere qualifizierte Westfalenligisten bei 1 oder 2 siegreiche westfälische Teams in der Regionalliga-Relagation:
1._fc_gievenbeck FC Gievenbeck (6./1)
tus ennepetal TuS Ennepetal (6./2)
Setzt sich in der Regionalliga-Relagation eine oder zwei Mannschaften von Hüls**, Lippstadt** und Wattenscheid** durch, steigen Gievenbeck und/oder Ennepetal ebenfalls direkt auf oder spielen Relagation.
Mögliche weitere qualifizierte Westfalenligisten bei 3 siegreiche westfälische Teams in der Regionalliga-Relagation:
delbruecker_sc Delbrücker SC (7./1)
tsg sprockhoevel TSG Sprockhövel (7.2)

Setzen sich in der Regionalliga-Relagation alle drei Mannschaften von Hüls**, Lippstadt** und Wattenscheid** durch, spielen Delbrück und Sprockhövel Relagation um den dann freien 18. Platz in der Oberliga Westfalen.

Für die Schwicker würde es eine Liga mit vielen Bekannten bringen. Denn mit Ausnahme von Roland Beckum und 1. FC Gievenbeck hatten es die Erkenschwicker mit allen anderen 15 möglichen Gegnern schon einmal in früheren Meisterschaftsspielen zu tun gehabt. 

Spielklassen ab 2012: spielklassen_ab_2012