Immer am Ball.... Spvgg. Erkenschwick

So könnte man den Neuanfang am Stimberg im Amateurlager bezeichnen. Das Ziel war eindeutig abgespeckt. Rückkehr in's Vertragslager.

spvgg erkenschwick 1955 1970Der Spielerkader hatte außer Krapka, Jäger und Ratajczak keine wesentliche Abgänge zu verzeichnen. Der Verlust des Angriffsspielers Ratajczak war allerdings ein herber Verlust. Er konnte nicht gehalten werden, da ihm Fortuna Düsseldorf ein weitaus lukratives Vertragsangebot unterbreitete.

Im Vorstandskreisen hoffte man, daß sich dieser Spielerkader den gestellten Aufgaben gewachsen fühlte. Die erste Ernüchterung sollte jedoch nicht auf sich warten lassen. Sie kam im DFB-Pokal....  

Der Spielerkader 1962/1963
  • Tor: Wahl, Mathusczyk, Nötzold
  • Abwehr: Thiel, Wisnewski, Beinlich, Lein, Juraschek
  • Mittelfeld: Kalkofen, Hubert, Lorenz, Ureidat, Rasch, Lischke
  • Angriff: Reinhardt, Seidenkranz, Gertling, Palicki, Richter, D. Rathert, W. Rathert

Des weiterem kamen zum Einsatz die Spieler Naroska, Behler und Schniederjan.

Ergebnisse Verbandsliga 1
Spt. Datum Begegnung Ergebnis
01   TBV Lemgo - Spvgg. Erkenschwick 0:1
02   Spvgg. Erkenschwick - BV Selm 1:1
03   spielfrei  
04   Spvgg. Erkenschwick - Spvg. Saxonia Marl 3:1
05   VfL Resse - Spvgg. Erkenschwick 1:4
06   Spvgg. Erkenschwick - VfB Bielefeld 1:0
07   Hammer Spvg. - Spvgg. Erkenschwick 0:0
08   Spvgg. Beckum - Spvgg. Erkenschwick 5:0
09   Spvgg. Erkenschwick - Germania Datteln 2:3
10   Spvgg. Erkenschwick - SV Ibbenbüren 2:2
11   SVA Gütersloh - Spvgg. Erkenschwick 1:2
12   Spvgg. Erkenschwick - Union Herford 6:2
13   Spvgg. Erkenschwick - SV Erle 1:3
14   Fichte Bielefeld - Spvgg. Erkenschwick 2:0
15   Spvgg. Erkenschwick - Preußen Hochlarmark 3:1
16   Spvgg. Erkenschwick - TBV Lemgo 1:2
17   BV Selm - Spvgg. Erkenschwick 5:0
18   spielfrei  
19 24.02.1963 Spvg. Saxonia Marl - Spvgg. Erkenschwick 5:2
20 17.03.1963 Spvgg. Erkenschwick - VfL Resse 3:2
21 24.03.1963 VfB Bielefeld - Spvgg. Erkenschwick 2:1
22 31.03.1963 Spvgg. Erkenschwick - Hammer Spvg. 4:3
23 07.04.1963 Spvgg. Erkenschwick - Spvgg. Beckum 1:1
24 11.04.1963 Germania Datteln - Spvgg. Erkenschwick 2:1
25 15.04.1963 SV Ibbenbüren - Spvgg. Erkenschwick 2:1
26 21.04.1963 Spvgg. Erkenschwick - SVA Gütersloh 3:2
27 01.05.1963 Union Herford - Spvgg. Erkenschwick 5:2
28 05.05.1963 SV Erle - Spvgg. Erkenschwick 0:0
29 12.05.1963 Spvgg. Erkenschwick - Fichte Bielefeld 1:0
30 19.05.1963 Preußen Hochlarmark - Spvgg. Erkenschwick 1:0
BILANZ 62/63 Sp. S U N Tore Pukte
Heim 14 8 3 3 32:23 19:09
Auswärts 14 3 2 9 14:32 08:20
Gesamt 28 11 05 12 46:55 27:29
Es wurden insgesamt 27-29 Punkte und 46:54 Tore erzielt.
Abschlußtabelle Verbandsliga 1 Saison 1962/1963
 
Platz Mannschaft Sp.   Gesamt Tore  Quot. Pkt.
01 VfB 03 Bielefeld 28 13-13-02 46:21 2,19 39-17
02  Spvgg. Beckum 28 12-10-06 52:34 1,53 34-22
03 Hammer Spvg. 28 15-04-10 58:43 1,39 34-22
04 SV Germania Datteln 28 13-06-09 57:39 1,47 32-24
05  TBV Lemgo (N) 28 09-13-06 38:31 1,23 31-25
06 SV Ibbenbüren 28 11-07-10 37:34 1,09 29-27
07  BV Selm 28 10-08-10 43:36 1,19 28-28
08  Spvgg. Erkenschwick (A) 28 11-05-12 46:55 0,81 27-29
09  SV Erle 1908 28 09-08-11 38:41 0,93 26-30
10  Fichte 06/07 Bielefeld 28 09-08-11 33:43 0,77 26-30
11  Spvg. Saxonia Marl 28 09-07-12 45:58 0,78 25-31
12  Union Herford 28 09-07-12 28:39 0,72 25-31
13 SC Pr. Hochlarmark (N) 28 06-11-11 25:37 0,68 23-33
14  SV Arminia Gütersloh 28 07-08-13 34:45 0,76 22-34
15  VfL Resse 1908 28 06-07-15 30:54 0,56 19-37

Finale um die Westfalen-Meisterschaft: Lüner SV - VfB Bielefeld  3:1

DFB Logo 1945 bis 1995 svgLigareform im Jahr 1963: Eine Veränderung im Fussballbereich wurde mit Beginn der Spielserie 1963/64 vom Deutschen Fussball-Bund durchgeführt. Die jeweiligen Oberligen und 2. Ligen wurden aufgelöst. Als neugebildete Spielklassen galten nun die Bundesliga und für den jeweiligen Landesverband zuständigen Regionalligen. Für den Amateurbereich hatte diese Veränderung keine nennenswerte Folgen. Als erste Amateurliga galt nach wie vor die Verbandsliga. Die Verbandsliga Westfalen war unterteilt in den Gruppen 1 und 2.

Die Spielvereinigung 1916 Erkenschwick reihte sich weiterhin in die Gruppe 1 ein.

  • pfeil-fallend Absteiger aus der Verbandsliga: SC Preußen Hochlarmark, SV Arminia Gütersloh, VfL Resse 1908.
  • pfeil-steigend Aufsteiger aus den Landesligen: SuS Lage (Gruppe 1), BV Holsterhausen Dorsten (Gruppe 1), SV Herringen (Gruppe 5).
  • pfeil-fallend Dazu kommen aus der aufgelösten 2. Liga West: Sportfreunde Gladbeck, Eintracht Gelsenkirchen.

Die Verbandsliga Gruppe 1 wurde erhöht auf 17 Vereine.

Ergebnis Regionalpokal West 1962/1963

Im Regionalpokal West schied man am 24.11.1962 in der ersten Runde beim Landesligisten FC Rhade mit 1:2 (0:0) Toren bereits aus.

Ergebnisse Freundschaftsspiele 1962/1963
Wappen Gegner Ergebnis
spvgg herten Spvgg. 07/12 Herten (A) 1:0
 bv_holsterhausen BV Holsterhausen (A) 2:3
 sportfreunde_gladbeck Sportfreunde Gladbeck (H) 1:2
ssv_hagen SSV Hagen (A) 1:1
herringer-sv SV Herringen (A) 1:2
bv_altenessen SV Altenessen (A) 3:0
 hasper_sv

Hasper SV (A)

2:6
GESAMT: 7 Spiele, 2 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen, 11:14 Tore
 
zur Saison 1963/1964
Zum Seitenanfang