Beiträge

Drucken

Kreispokal 2014/2015: TSV im Pokal beim Bezirksligisten

logo Kreispokal

Sieben Vereine von der Ober- bis zur Bezirksliga haben sich bereits für das Viertelfinale des Kreispokals 2014/15 qualifiziert. Der TuS Gahlen und der TSV Marl müssen am Dienstag nachsitzen. Anstoß ist 18 Uhr. Als unser nächster Pokalgegner steht der TuS 05 Sinsen fest. Die Marler gewinnen durch zwei späte Tore in der Nachspielzeit (90+5 und 90+6) noch mit 2:1 beim Kreisligisten SuS Grün-Weiß Barkenberg. Insgesamt setzte sich in den bisher ausgetragenen Achtelfinalspiele jeweils der Favorit durch. Das Viertelfinale ist für den kommenden Donnerstag, 4. September terminiert worden.

Drucken

Westfalenpokal 2014/2015

Veröffentlicht in Statistiken 1. Mannschaft

 

logo krombacher pokalIn der 2. Runde um den Westfalenpokal muss die Spvgg. beim Westfaligisten SC Hassel antreten. Die Gelsenkirchener verdanken den Einzug auch zwei ehemalige Erkenschwicker. Beim 4:1-Erfolg bei Viktoria Heiden sorgten Daniel Eisenkopf (2) und Florian Fricke für die Entscheidung. Das Zweitrundenspiel wird am Mittwoch, den 17. September um 18 Uhr angepfiffen.

Drucken

Cranger-Kirmes-Cup 2014

oerterer19Der Siegerpokal des Cranger-Kirmes-Cup bleibt im Fußballkreis Recklinghausen: Der TSV Marl-Hüls setzte sich im Finale des hoch dotierten Turniers beim SV Sodingen mit 1:0 über den DSC Wanne-Eickel durch und folgt damit der Spvgg. Erkenschwick. Die Schwarz-Roten, die diesmal Dritte wurden mit einem 4:0-Sieg im Kleinen Final über Gastgeber SV Sodingen, hatten den Pokal in den vergangenen drei Jahren geholt.