hozjak svenZehn Spiele lang zog die Hammer SpVg ungeschlagen durch die Oberliga. Das änderte sich erst am vergangenen Sonntag. Für Trainer Sven Hozjak kam die Niederlage zur richtigen Zeit - auch angesichts der kommenden Aufgabe gegen Erkenschwick. Hinter der Hammer SpVg und Trainer Sven Hozjak liegt eine ungewöhnliche Woche. Erstmals seit Ende September ging der Oberligist die Arbeit zwischen zwei Partien wieder als Verlierer an.

 

stroetzel martinIn den vergangenen zwei Jahren lieferten sich der SuS Stadtlohn und die SpVgg Erkenschwick immer interessante Duelle. Ein solches steht auch am Sonntag im Hülsta-Sportpark bevor – allerdings unter etwas anderen Voraussetzungen als zuletzt. Denn beide Kontrahenten stehen im Tabellenkeller und hoffen jetzt auf einen Befreiungsschlag. Die Parallelen beider Vereine sind offensichtlich: Im Sommer gab es jeweils einen großen personellen Umbruch, die neu formierten Teams haben noch nicht so zusammengefunden wie erhofft.

tsg sprockhoevelGegen die SpVgg. Erkenschwick spielt die TSG zu Hause nur unentschieden.Lippstadt gewinnt in Hamm und verkürzt den Abstand.  Als Raoul Meister kurz vor der Halbzeit das 2:1 erzielte, war die TSG Sprockhövel in die Regionalliga aufgestiegen. Der SV Lippstadt lag zu diesem Zeitpunkt mit 0:1 zurück. Das hätte gereicht, um den Traum vom Aufstieg wahr zu machen.

siegenDie Sportfreunde Siegen mussten kurz vor dem Weihnachtsfest eine bittere 0:1-Niederlage gegen die Spvvg. Erkenschwick hinnehmen. Von Beginn an war den Sportfreunden die fehlende Spielpraxis auf Grund der vielen Spielausfälle der letzten Wochen anzumerken. Damit überwintern die Siegener mit 22 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz.

bonan heiko 2Steht der FC Gütersloh, der am Sonntag in Erkenschwick antreten muss, vor seinem letzten Spiel in der Fußball-Oberliga? "Keine Ahnung", sagt Heiko Bonan: "Ich kann die Situation nicht einschätzen."

Zum Seitenanfang